Notstrombetrieb DB0UC ab 12.04.

An diesem Wochenende (12.04. bis 14.04.2024) findet eine bundesweite Notfunkübung statt, an der jeder zur Teilnahme eingeladen ist. Alle Informationen sind auf DARC-Website zu finden. Unser 2m Relais DB0UC wird hierzu am Fr., 12.04. vom Stromnetz getrennt und dadurch testweise im Akkubetrieb laufen. Dadurch ändert sich das Verhalten des Relais (kürzere Nachlaufzeiten, kein BCD-Rogerbeep, keine Endkennung). Das Relais kann trotzdem gerne rege genutzt werden, um eine möglichst gute Abschätzung der Akkulaufzeit zu erhalten.

Update: Das Relais ist seit 16.04. gegen 09:00 wieder am Netz. Nach 96h Notstrombetrieb waren die Akkus noch recht voll – die Leerlaufspannung der Akkus lag bei 12,41 V.

Jahreshauptversammlung 2024 mit Sonderehrung

Am Freitag, d. 22.03.24 fand die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen statt. Der B19-Vorstand wurde in fünf Wahlgängen einstimmig bestätigt. Besonderer Höhepunkt war die Ehrung von Heinz DC5WW durch DARC-Vorstandsvorsitzenden Christian Entsfellner DL3MBG und Distriktsvorstand Peter Meßthaler DG4NBI. Seit über 50 Jahren gestaltet Heinz den Amateurfunk in Franken mit und ist u.a. durch Bausätze und seine Beiträge zu QRZ.com, AEG Telecar und Red Pitaya überregional bekannt. Für sein Lebenswerk erhielt Heinz DC5WW die bronzene DARC-Ehrennadel.

Weiterlesen

Ehrungen im Januar

An der ersten OV-Versammlung des Jahres am 26.01.24 wurden geehrt:

  • Georg DB8NL für 50 Jahre Vereinszugehörigkeit im DARC
  • Reiner DK3ME für 55 Jahre Mitgliedschaft in der Diplom Interessen Gruppe DIG

Michael DO8MMO erhält A-Lizenz

Wir gratulieren Michael (ex DO8MMO) zur neuen A-Lizenz. Mit dem bekannten Moltrecht-Buch und einer Smartphone-App hatte er sich seit November intensiv auf die Aufstockprüfung E zu A vorbereitet. Da die Prüfungstermine dieses Jahr sehr begehrt sind, hat er sich Anfang Januar spontan zur Prüfung angemeldet und diese am Dienstag, d. 23.01. bei der Bundesnetzagentur in Nürnberg erfolgreich abgelegt. Seit dem 24.01. hört Michael auf das Rufzeichen DK6MM.

Herzlichen Glückwunsch und viele schöne Verbindungen auf den neuen Kurzwellenbändern.

Neue Prüfungsfragen für Klassen A, E und N online

Am 24.06.2024 tritt die neue Amateurfunkverordnung in Kraft. Neben den Klassen A und E wird es eine neue Einsteigerklasse N geben. Die Prüfungsfragen wurden komplett neu erstellt und nun von der Bundesnetzagentur als PDF-Datei veröffentlicht.

Zusätzlich wurde die neue Lernplattform 50ohm.de geschaffen, die als zentraler Einstiegspunkt zur Vorbereitung auf die verschiedenen Lizenzklassen dient. Die Seite befindet sich im Aufbau, das Kursmaterial für Klasse N ist aber bereits vollständig und kann hier eingesehen werden.

Die Prüfungsformalitäten (Anzahl der Fragen, Dauer der Prüfung, …) sind noch nicht vollständig beschlossen, jedoch ist in Mitteilung 256/2023 bereits ein Entwurf hierzu veröffentlicht. Unser Artikel Wie werde ich Funkamateur/in? wird angepasst, sobald auch die Prüfungsformalitäten festgelegt sind.